© G-Concepts 2019

Florian Wizemann - Drums

Man sieht es Ihm nicht an, seine Jahrzehnte lang vorhandene Erfahrung. Mit gerade mal 4 Jahren begonnen, zählt Er heute bereits zu den angesagtesten Drummer in der Region. Florian hat etliche Preise bei den verschiedensten Wettbewerben gewonnen, ist in nahezu jeder Musikrichtung zu Hause und besitzt außerordentliche Fähigkeiten, sich stilistisch und Chambre übergreifend anzupassen. Ein Ausnahme- Talent und unser Garant für Kontinuität und Dynamik. Musikalisch wie menschlich das Beste was einem passieren kann. Florian der Schub und unsere “Drum-Maschine”. Wer Ihn noch nicht Live erlebt hat - der hat was verpasst.

Hannes Tomuschat - Bass Gitarre

In der regionalen Musik Szene längst kein Unbekannter mehr kam Hannes bereits im Kindesalter zur Musik. Als Kind am Klavier dann vor über 20 Jahren an die Gitarre, um dann vor gut 10 Jahren an den Bass Saiten hängen zu bleiben. Neben Unterricht in Jazz Gitarre ist Hannes ein ausgeprägter Autodidakt, was seinem Spiel bereits früh den eigenen unnachahmlichen Sound bescherte. Um sein Wissen zu vertiefen und das notwendige Fundament zu setzen, entschied sich Hannes zum Studium der Musik Wissenschaften, wenn schon, dann richtig. Letztlich ist aber die Bühne die Heimat von Hannes. Schlicht 1/3 der Band und damit die dritte Säule welche uns ausmacht.

Florian Wizemann - Drums

Man sieht es Ihm nicht an, seine Jahrzehnte lang vorhandene Erfahrung. Mit gerade mal 4 Jahren begonnen, zählt Er heute bereits zu den angesagtesten Drummer in der Region. Florian hat etliche Preise bei den verschiedensten Wettbewerben gewonnen, ist in nahezu jeder Musikrichtung zu Hause und besitzt außerordentliche Fähigkeiten, sich stilistisch und Chambre übergreifend anzupassen. Ein Ausnahme-Talent und unser Garant für Kontinuität und Dynamik. Musikalisch wie menschlich das Beste was einem passieren kann. Florian der Schub und unsere “Drum-Maschine”. Wer Ihn noch nicht Live erlebt hat - der hat was verpasst.

Hannes Tomuschat - Bass Gitarre

In der regionalen Musik Szene längst kein Unbekannter mehr kam Hannes bereits im Kindesalter zur Musik. Als Kind am Klavier dann vor über 20 Jahren an die Gitarre, um dann vor gut 10 Jahren an den Bass Saiten hängen zu bleiben. Neben Unterricht in Jazz Gitarre ist Hannes ein ausgeprägter Autodidakt, was seinem Spiel bereits früh den eigenen unnachahmlichen Sound bescherte. Um sein Wissen zu vertiefen und das notwendige Fundament zu setzen, entschied sich Hannes zum Studium der Musik Wissenschaften, wenn schon, dann richtig. Letztlich ist aber die Bühne die Heimat von Hannes. Schlicht 1/3 der Band und damit die dritte Säule welche uns ausmacht.

Band